Kurzbiographien Mittelalter (Krieger, Abenteurer u. Soldaten)


Algais, Martin
Brabanzonenführer aus der Provence oder Spanien. Diente Johann von England als Seneschall in der Gascogne und dem Périgord. Kämpfte mit den Kreuzrittern gegen die Albigenser. Wechselte dann aber in den Dienst des Grafen von Toulouse. Schließlich von Montfort gefangen und gehängt.


Bailleul, Roussel de (auch Ursel von Bailleul)
Fränkischer Söldnerführer in Byzanz. Versuchte 1075 in Anatolien eigenes Königreich zu errichten. Angeblich geblendet.


Bollason, Bolli
Wikinger aus Island, der viele Jahre in der Warägergarde in Byzanz diente. Reicht zurückgekehrt erhielt er den Beinamen "Bolli der Prächtige".


Breauté, Falkes de (auch Fawkes)
Wichtigster Söldnerführer von König Johann von England im Bürgerkrieg (1215-17). Entschied mit seiner Truppe die Schlacht bei Lincoln.


Cadoc, Lambert
Wichtigster Söldnerführer des französischen Königs Philip Augustus in seinen Kriegen gegen England.


Cambrai, Wilhelm von (Guillaume, William)
Der Brabanzonenführer kämpfte für Barbarossa in Italien und später für Heinrich II. von England.


Crispin, Robert (eigentlich Crépin)
Normannischer Abenteurer und Söldnerführer in Byzanz.


Eustace the Monk
Entlaufener Mönch. Diente als Pirat und Söldner Johann von England und Philipp II. von Frankreich. 1217 in England hingerichtet.


Flor, Roger de
Ehemaliger Templer, diente den Katalanen beim Kampf um Sizilien und führte dann die Große Kompanie nach Byzanz. Gilt als der erste Condottiere.


Harald Sigurdarson (Harald III. Hardrada)
Aus der Familie des Königs von Norwegen. Im Exil Offizier der Warägergarde in Byzanz. Wurde König nach seiner Heimkehr und fiel bei Stamford Bridge.
Artikel: Die Warägergarde


Hervé (Erbebios ho Frangopoulos)
Normannischer Söldnerführer in byzantinischen Diensten.


Mercadier
Brabanzonenführer und wichtigste Hilfe von Richard Löwenherz bei dessen Kriegen in Frankreich.


Thorkell der Hohe
Wahrscheinlich ein Häuptling der Jomswikinger. Fiel 1009 mit dänischer Flotte in England ein, wechselte dann in englische Dienste.


Wichmann II.
Rebellischer sächsischer Graf, der im Exil für verschiedene Stämme der Elbslawen kämpfte.


Ypern, Wilhelm von (Guillaume de Ypres)
Unehelicher Sohn aus der Familie der Grafen von Flandern. Wurde im englischen Exil als Söldnerführer zur wichtigsten Hilfe von König Stephen.


amz Lesestoff: Ein paar der besten Romane mit historischem Hintergrund.
Buch Kim

Rudyard Kipling

Alles andere als ein Kinderbuch. Wahrscheinlich aber der schönste Roman über das Indien der Kolonialzeit.

Buch Lord Jim

Joseph Conrad

Ein Roman aus der Welt der Abenteurer der Südsee.

Buch Gone With The Wind

Margaret Mitchell

Eines der ganz großen Bücher der Weltliteratur. Toll zu lesen; allerbeste Urlaubslektüre.